News
 

Trachtenumzug zieht zur Wiesn

München (dpa) - Mehr als 8000 Trachtler ziehen heute in einem bunten Umzug zum Oktoberfest in München. Angeführt wird der traditionelle Trachten- und Schützenzug von der Nördlinger Knabenkapelle mit Trommelchor und rund 110 Teilnehmern. Mit bis zu 9000 Teilnehmern und sieben Kilometern Länge ist der Trachtenumzug einer der größten der Welt. Alljährlich reisen dazu auch Trachtler aus dem Ausland an. Erstmals gab es den Trachten- und Schützenzug zum Oktoberfest auf der Theresienwiese im Jahre 1835.
Feste / Oktoberfest
20.09.2009 · 04:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen