News
 

Toyota-Chef ruft Beschäftigte zu Neuanfang auf

Toyota-City (dts) - Toyota-Chef Akio Toyoda hat heute von seinen Mitarbeitern einen Neuanfang gefordert, um alte Qualitätsstandards wiederzuerlangen. "Wir müssen all unsere bisherigen Erfolge ignorieren und unsere existenziellen Werte abermals überprüfen", sagte Toyoda auf einer Versammlung von etwa 2.000 Mitarbeitern, berichtet der US-Sender CNN. Über 7.000 weitere Beschäftigte verfolgten die Rede per Videoübertragung. Die Ansprache war Teil einer Imagekampagne, nachdem über 8,5 Millionen Autos weltweit wegen verschiedenen Problemen aus dem Verkehr gezogen werden mussten.
Japan / Autoindustrie / Unternehmen
05.03.2010 · 15:37 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen