News
 

Touristenboot in Vietnam sinkt - Deutscher überlebt

Hanoi (dpa) - Vor Vietnam ist ein Touristenboot mit 21 Passagieren an Bord gesunken. Acht Menschen ertranken, vier werden noch vermisst, berichteten die Behörden. Neun Menschen wurden gerettet, darunter auch ein deutscher Tourist. Nach seinen Angaben war sonst kein Deutscher an Bord. Diplomaten sind aber auf dem Weg zur Halong-Bucht, um sich selbst zu vergewissern, ob es weitere deutsche Opfer gab. Das sagte am Morgen ein Mitarbeiter der Botschaft.

Unfälle / Vietnam
17.02.2011 · 09:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen