News
 

Tourauftakt Rihanna in Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Popsängerin Rihanna hat zum Auftakt ihrer Deutschland-Tournee in Frankfurt den Weltuntergang geprobt. «Last Girl on Earth» hieß die futuristische Show, in der die 22-jährige aus Barbados zwischen einem pinkfarbenen Panzer und Atompilzen auf der Leinwand die ausverkauften Festhalle in einen Disco-Tempel verwandelte. In den gut 90 Minuten schlüpfte die Stilikone mal in einen Glitzerbody in Rosa und High-Heels, mal in einen weißen Spinnennetzeinteiler. Die mehrfache Grammy-Gewinnerin präsentierte ihr aktuelles Album «Rated R», auf dem sie unter anderem mit ihrem gewalttätigen Ex-Freund Chris Brown abrechnet.
Musik / Pop
24.04.2010 · 00:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen