News
 

Tour de France: Contador gewinnt Zeitfahren

Paris (dts) - Der spanische Radrennprofi Alberto Contador hat bei der Tour de France das Einzelzeitfahren in Annecy gewonnen und dabei seinen Vorsprung in der Gesamtwertung weiter ausgebaut. Damit ist dem Spanier in Diensten des Teams "Astana" der zweite Gesamtsieg der Frankreichrundfahrt kaum mehr zu nehmen. Auf der 40,5 km langen Strecke siegte Contador mit drei Sekunden Vorsprung vor dem schweizerischen Olympiasieger Fabian Cancellara vom Team "Saxo Bank". Dritter wurde der Russe Michail Ignatijew vom Team "Katjuscha". Contadors Teamkollege Lance Armstrong erreichte lediglich den 16. Platz. Der 37-jährige Rekordsieger der Tour de France konnte sich in der Gesamtwertung jedoch wieder auf den dritten Platz vorschieben. Zweitplatzierter ist nach wie vor der Luxemburger Andy Schleck von "Saxo Bank", der jedoch schon über vier Minuten Rückstand hat. Die Tour endet am Sonntag mit der Abschlussetappe nach Paris.
Frankreich / Radrennen / Radsport / Radrundfahrt
23.07.2009 · 18:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.09.2016(Heute)
27.09.2016(Gestern)
26.09.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen