News
 

Tour de France: Cavendish gewinnt 18. Etappe

Brive-la-Gaillarde (dts) - Der britische Radrennprofi Mark Cavendish hat die 18. Etappe der Tour de France gewonnen. Er setzte sich auf der 222,5 Kilometer langen Strecke nach 4:54,12 Stunden völlig überraschend gegen Matt Goss und Peter Sagan durch. "Ein Wahnsinns-Sieg von mir heute", jubelte der pfeilschnelle Brite.

"Ich habe den Jungs gesagt: Kommt, gebt mir eine Chance!", erzählte Cavendish - der nicht enttäuschte. Das gelbe Trikot bleibt aber nach wie vor bei Spitzenreiter Bradley Wiggins. Er führt in der Gesamtwertung 2:05 Minuten vor seinem Teamkollegen Christopher Froome und 2:41 Minuten vor Vincenzo Nibali aus Italien. Bei der 19. Etappe am Freitag steht auch wieder 53,5 Kilometer langes Einzelzeitfahren von Bonneval nach Chartres auf dem Programm. Hier wird auch die Entscheidung über den Gesamtsieg fallen.
Frankreich / Radsport
20.07.2012 · 18:03 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen