News
 

Totes Kind in Spanien stammt wahrscheinlich aus Nordrhein-Westfalen

Córdoba/Herdecke (dpa) - Bei dem in Spanien tot aufgefundenen Jungen handelt es sich wahrscheinlich um einen Fünfjährigen aus Herdecke in Nordrhein-Westfalen. Die Polizei im Ennepe-Ruhr-Kreis bestätigte, dass sie nach der Vermisstenmeldung durch die 40-jährige Mutter des Jungen ermittelt habe. Das Kind sei aber weder an seinem Wohnort, noch im Umfeld gefunden worden. Die Kinderleiche war in der Nähe eines Stausees in Südspanien gefunden worden - ebenso wie zuvor schon das Auto der Mutter, ein Opel mit dem Kennzeichen des Ennepe- Ruhr-Kreises.

Notfälle / Kinder / Spanien
23.07.2010 · 14:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen