News
 

Totes Ehepaar in Bayern: Mann erschoss zuerst Frau und dann sich selbst

Schwandorf (dts) - Die am Dienstag durchgeführte Obduktion des toten Ehepaares in Winklarn (Landkreis Schwandorf) hat ergeben, dass der 50-jährige Mann zuerst seine 41-jährige Gattin und dann sich selbst erschossen hat. Dabei benutzte er seine eigene Pistole, für die er einen Waffenschein besaß, berichtet die Polizei Oberpfalz. Der Schütze feuerte vier Schüsse auf seine Frau ab und richtete die Waffe dann auf sich selbst.

Bei ihm fand man zwei Schüsse im Kopfbereich. Da bisher keine Hinweise auf einen Drittbeteiligten gefunden wurden, dürfte das Motiv im innerfamiliären Bereich zu suchen sein. Der 25-jährige Sohn hatte seine Eltern am Montagnachmittag im ersten Stock ihres Einfamilienhauses gefunden. Die Obduktion ergab, dass die Eheleute zu diesem Zeitpunkt schon länger tot waren. Erst vor rund einem Monat hatte ein 52-Jähriger in Schwandorf seinen Bruder mit mehreren Kopfschüssen getötet und sich anschließend selbst mit einem Gewehr in den Kopf geschossen.
DEU / BAY / Polizeimeldung / Kriminalität
14.02.2012 · 15:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen