quasar bonus
 
News
 

Toter vor Gießener Landgericht: Polizei geht von Selbstmord aus

Gießen (dts) - Im Fall des Toten, der am Dienstagmorgen vor dem Gießener Landgericht gefunden wurde, gehen die Behörden von einem Selbstmord aus. Nach Angaben der Polizei sei in unmittelbarer Nähe des Toten eine "Rohrvorrichtung" gefunden worden, mit der sich der Mann offenbar erschossen hatte. Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, handelt es sich bei dem Mann um einen 71-Jährigen aus Ostdeutschland, der früher im Raum Gießen wohnte und zu einem Gerichtstermin in einem Berufungsverfahren am Gießener Landgericht angereist war.

Die Ermittlungen zum Hintergrund der Tat dauern an.
DEU / HES / Polizeimeldung
08.02.2011 · 13:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen