News
 

Toter sollte im Rollstuhl ins Flugzeug

Liverpool (dpa) - Eine Szene wie im Hitchcock-Film: Zwei Frauen haben versucht, die Leiche eines 91-Jährigen in einem Rollstuhl per Flugzeug von Liverpool nach Berlin zu bringen. Mit einer Sonnenbrille verdeckten sie die Augen des Mannes. Dann schoben sie ihn mit dem Rollstuhl zum Check-In für ihren Flug nach Berlin. Die beiden Deutschen wurden festgenommen - Mitarbeiter am Flughafen hatten Verdacht geschöpft. Bei den Frauen soll es sich um die 66 Jahre alte Witwe des Mannes und die 41 Jahre alte Stieftochter handeln.
Kriminalität / Großbritannien
06.04.2010 · 20:16 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen