News
 

Toter lag in seinem Blut auf Bürgersteig

Wurzen (dpa) - In seinem Blut hat ein Toter auf einem Bürgersteig der sächsischen Stadt Wurzen gelegen. Dort wurde der 36 Jahre alter Mann mit Stich- und Schnittwunden gestern Abend gefunden. Der wegen mehrerer Straftaten polizeilich bekannte 36-Jährige sei vermutlich seinen Verletzungen erlegen, heißt es von der Polizeidirektion Westsachsen. Aufgrund der Situation, wie er aufgefunden wurde, werde wegen eines Tötungsdelikts ermittelt, heißt es von der Staatsanwaltschaft Leipzig auf Anfrage.
Kriminalität
06.02.2010 · 14:16 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen