News
 

Toter bei Zugunglück in Spanien

Bilbao (dpa) - Bei einem Zugunglück im Norden Spaniens ist ein Mensch getötet worden. Drei weitere wurden verletzt. Das teilte die die spanische Polizei mit. Der Nahverkehrszug war in Lezama nahe der baskischen Stadt Bilbao bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof entgleist. Dabei prallte er gegen eine Mauer. Der Lokführer kam ums Leben. Die Unglücksursache ist noch unbekannt.
Bahn / Verkehr / Unfälle / Spanien
08.10.2009 · 18:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen