News
 

Toter bei Wohnungsbrand in Berlin-Neukölln

Berlin (dts) - Im Berliner Stadtteil Neukölln ist in der Nacht zum Freitag ein Mann ums Leben gekommen. Eine Mieterin des Mehrfamilienhauses hatte kurz nach drei Uhr starken Rauch im Vorderhaus bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, teilte die Polizei mit. Als die Einsatzkräfte den Brand gelöscht hatten, entdeckten sie einen toten Mann in der Küche der Wohnung.

Bei dem Toten handelt es sich vermutlich um den 58-jährigen Mieter. Über die Ursache des Feuers ist noch nichts bekannt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die weiteren Ermittlungen übernommen.
DEU / BER / Polizeimeldung
24.12.2010 · 11:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen