News
 

Toter bei Verkehrsunfall auf der B65

Braunschweig (dts) - Im niedersächsischen Peine ist am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall ein 42-Jähriger PKW-Fahrer ums Leben gekommen. Das teilte die Polizeidirektion Salzgitter mit. Es sei bislang noch unklar, weshalb der Autofahrer von der Straße abkam. Nachdem er die Kontrolle über sein Auto verloren hatte, streifte sein Wagen zwei Bäume. Das Auto des PKW-Fahrers wurde dabei vollkommen zerstört. Obwohl der Rettungsdienst schnell vor Ort war, erlag der Fahrzeugführer seinen Verletzungen noch am Unfallort. Die B65 war nach dem Vorfall für zwei Stunden voll gesperrt worden.
DEU / NDS / Unfall / Tod
02.07.2009 · 08:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen