News
 

Toter bei Unwetter in Brandenburg

Potsdam (dpa) - Bei einem heftigen Unwetter in der Nacht in Brandenburg ist ein Mensch ums Leben gekommen. Im Landreis Dahme- Spreewald wurde ein Camper durch einen umstürzenden Baum in seinem Zelt erschlagen. Zwei Dachstühle und ein Bungalow brannten nach Blitzeinschlag ab. In Cottbus standen Straßen unter Wasser, umgestürzte Bäume versperrten die Wege. Einige Unterführungen waren nach heftigen Regenfällen nicht passierbar, weil das Wasser einen halben Meter hoch stand.
Wetter
17.07.2010 · 13:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen