News
 

Toter bei Massenprotesten in Syrien

Damaskus (dpa) - In der syrischen Stadt Homs ist bei neuen Protesten gegen Präsident Assad ein Demonstrant von Sicherheitskräften getötet worden. Auch in anderen Städten gingen wieder zehntausende Menschen auf die Straße, berichtet die Opposition. In der Hauptstadt Damaskus setzten die Sicherheitskräfte laut Augenzeugen Tränengas ein. Die Demonstranten verlangen die Freilassung tausender politischer Gefangener, die bislang nicht von den Reformen des Präsidenten profitieren konnten.

Konflikte / Syrien
22.04.2011 · 15:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen