News
 

Toter bei Angriff auf Togos Fußballteam

Luanda (dpa) - Bei einem Überfall auf die Fußball- Nationalmannschaft Togos ist in Angola ein Mann getötet worden. Es handelt sich um den Busfahrer, der die Spieler und Funktionäre von der Demokratischen Republik Kongo nach Angola bringen wollte. Der Bus wurde mit Maschinengewehren angegriffen. Sechs Menschen wurden bei dem Angriff verletzt. Zu dem Anschlag hat sich die Front für die Befreiung der Enklave Cabinda bekannt. In Cabinda kommt es seit der Unabhängigkeit Angolas 1975 immer wieder zu bewaffneten Konflikten.
Fußball / Afrika-Cup
09.01.2010 · 02:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen