btc.partners
 
News
 

Tote und Verletzte bei Zugunglück in Argentinien

Buenos Aires (dpa) - Bei einem Zugunglück in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires sind sieben Menschen getötet und mehr als 100 verletzt worden. Ein Zug stieß mit einem Bus und dann mit einem entgegen kommenden Zug zusammen. Das Unglück ereignete sich an einem Bahnübergang nahe einem Bahnhof. Auch Menschen auf dem Bahnsteig wurden verletzt. Wer Schuld an dem Zusammenstoß ist, wird noch untersucht.

Verkehr / Bahn / Unfälle / Argentinien
13.09.2011 · 15:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen