News
 

Tote und Verletzte bei Selbstmordanschlag in Indonesien

Solo (dts) - Auf der indonesischen Insel Java sind bei einem Selbstmordanschlag auf eine christliche Kirche mindestens zwei Menschen getötet und zahlreiche weitere verletzt worden. Medienberichten zufolge soll der Attentäter den Sprengsatz am Ende der Messe gezündet haben, als die Gläubigen gerade die Kirche verließen. Von den rund 240 Millionen Indonesiern sind weniger als zehn Prozent Christen.

In den zurückliegenden Jahren gab es immer wieder Zusammenstöße zwischen Christen und Muslimen. Mehr als 1.000 Menschen wurden bei schweren Unruhen zu Beginn der 1990er Jahre getötet.
Indonesien / Religion / Terrorismus / Livemeldung
25.09.2011 · 14:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen