News
 

Tote und Verletzte bei Fährunglück auf dem Nil

Kairo (dpa) - Mindestens fünf Menschen sind in Ägypten bei einem Fährunglück in den Fluten des Nils ertrunken. Eine völlig überfüllte Fähre mit einer Hochzeitsgesellschaft an Bord rammte eine andere. Nach Angaben aus Sicherheitskreisen werden rund 80 Passagiere noch vermisst. Dutzende Menschen wurden verletzt. Sechs von ihnen wurden von Helfern aus dem Wasser gezogen und in ein Krankenhaus gebracht. Viele Menschen in Ägypten können nicht richtig schwimmen, da an den staatlichen Schulen kein Schwimmunterricht erteilt wird.
Unfälle / Schifffahrt / Ägypten
05.12.2009 · 02:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen