News
 

Tote und Verletzte bei Bombenanschlag in Russland

Moskau (dpa) - Bei einem Bombenanschlag sind in der südrussischen Stadt Stawropol mindestens vier Menschen getötet und mehr als 20 verletzt worden. Der Sprengsatz detonierte am Kultur- und Sportpalast der Großstadt im Nordkaukasus. Dort sollte kurze Zeit später das Konzert eines Ensembles aus der Konfliktrepublik Tschetschenien beginnen. Die Opfer seien Zuschauer gewesen. Das teilten die Behörden mit. Der Zivilschutzchef der Stadt schloss einen Terroranschlag nicht aus.
Konflikte / Russland
26.05.2010 · 20:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen