News
 

Tote und Verletzte bei Anschlag in Kabul

Kabul (dpa) - Mindestens vier Menschen sind bei einem Anschlag in Kabul getötet worden. Ein Mann habe auf einer belebten Straße in der Nähe des internationales Flughafens einen Sprengsatz an seinem Fahrrad gezündet, heißt es von der afghanischen Polizei. Mindestens 45 Menschen wurden durch die Explosion verletzt, viele Opfer sind Schulkinder. Auch der Attentäter starb. Ziel des Angriffs war Augenzeugen zufolge ein Konvoi der Internationalen Schutztruppe, den der Täter jedoch verfehlte.
Konflikte / Afghanistan
18.07.2010 · 12:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen