News
 

Tote und Verletzte bei Anschlägen in Pakistan

Islamabad (dts) - Im Nordwesten Pakistans hat es heute bei zwei Anschlägen mindestens zehn Tote und Dutzende Verletzte gegeben. Wie die BBC berichtet, detonierte in Peschawar eine Autobombe in einem Geschäftsviertel. Dabei sollen nach ersten Berichten mindestens vier Menschen getötet worden sein. Zuvor war bereits in der Stadt Bannu knapp 100 Kilometer südwestlich von Peschawar ein Attentäter mit einem mit Sprengstoff beladenen Lkw in eine Polizeistation gefahren. Dabei wurden nach Angaben der Behörden mindestens sechs Menschen getötet, 30 weitere wurden verletzt. Durch die Explosion wurde die Polizeiwache und mehrere weitere Gebäude zerstört.
Pakistan / Terrorismus
26.09.2009 · 08:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen