News
 

Tote Kinder in Auto: Polizei befragt Vater

Potsdam (dpa) - Im Fall der verbrannten Mädchen in Brandenburg hofft die Polizei auf Hinweise vom Vater der beiden. Der Mann liegt mit schweren Verbrennungen in einer Berliner Spezialklinik, kann aber befragt werden. Die Schwestern waren am Freitag bei lebendigem Leib im Auto des Vaters verbrannt. Unklar ist noch, ob sie vergiftet wurden, bevor der Wagen auf einem Waldweg Feuer fing. Die Brandursache ist noch unklar. Die Familie stammt aus Dänemark. In mehreren Medien wird über einen Sorgerechtsstreit spekuliert.

Brandenburg / Notfälle / Kinder
16.08.2011 · 04:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen