News
 

Tote Jugendliche aus Bodenfelde: Erste Details

Bodenfelde (dpa) - Nach dem Fund zweier toter Jugendlicher in niedersächsischen Bodenfelde hat die Polizei erste Details bekanntgegeben. Die seit vergangenen Dienstag als vermisst gemeldete 14-Jährige sei in den darauffolgenden Tagen noch im Ort gesehen worden. Der 13-Jährige Junge hatte am Samstagabend noch einen Freund zum Bahnhof gebracht, danach wurde er nicht mehr gesehen. Möglicherweise handelt es sich um ein Sexualdelikt. Die Jugendlichen seien teilweise entkleidet gewesen. Die beiden Toten waren gestern am Ortsrand gefunden worden.

Kriminalität
22.11.2010 · 14:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen