News
 

Tote bei US-Drohnenangriff in Pakistan

Islamabad (dpa) - Mindestens zehn Menschen sind bei Luftangriffen im pakistanischen Grenzgebiet zu Afghanistan getötet worden. Nach Angaben aus Sicherheitskreisen wurden sieben US-Drohnen auf zwei Gebäude abgefeuert. Über die Identität, der in Nord-Waziristan Getöteten, gibt es noch keine Informationen. Bereits gestern waren bei Luftangriffen in der Region 15 Menschen ums Leben gekommen. Das Gebiet gilt als Hochburg der radikalislamischen Taliban und des Terrornetzwerks Al Kaida.

Konflikte / Pakistan
15.09.2010 · 05:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen