News
 

Tote bei Selbstmordanschlag auf Kriminalpolizei-Chef

Karachi (dpa) - Bei einem Selbstmordanschlag in Pakistan sind mindestens acht Menschen und der Täter ums Leben gekommen. Ziel des Anschlags war der Polizeichef der Stadt Karachi, der aber unverletzt blieb. Er sagte, neben dem Attentäter seien sechs Polizisten, eine Frau und ein Kind getötet worden. Mehrere andere Menschen wurden verletzt. Der Täter war mit einem mit Sprengstoff beladenen Auto in die Mauer des Anwesens des Polizeichefs gefahren.

Konflikte / Pakistan
19.09.2011 · 07:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen