News
 

Tote bei Massensturz in Schule in China

Peking (dpa) - Mindestens acht Kinder sind in einer chinesischen Schule ums Leben gekommen, als sie mit vielen anderen die Treppe hinabstürzten. Weitere 26 Schüler der Privatschule in Xiangxiang wurden schwer verletzt. Das berichtet die Agentur Xinhua. Das Unglück passierte, als die Schüler nach Hause gehen wollten. Auf der obersten Treppe stürzte ein Schüler, die nachdrängenden Kinder fielen über ihn. Innerhalb von Sekunden brach Panik aus. Die Kinder trampelten über Mitschüler hinweg. Einige stürzten über das Geländer.
Unglücke / China
08.12.2009 · 04:08 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen