News
 

Tote bei Bombenanschlag in Islamabad

Islamabad (dpa) - Bei einem Bombenanschlag in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad hat es mindestens drei Tote gegeben. Wie die Polizei mitteilte, wurden 40 weitere Menschen verletzt, als auf dem Gelände der Islamischen Universität zwei Sprengsätze explodierten. Möglicherweise handelt es sich um einen Selbstmordanschlag. Pakistan wird von einer Serie blutiger Terroranschläge erschüttert.
Konflikte / Pakistan
20.10.2009 · 11:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen