myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Tote bei Anschlag auf Polizei-Chef in Karachi

Anschlag in PakistanGroßansicht

Islamabad (dpa) - Bei einem Selbstmordanschlag auf den Chef der Kriminalpolizei in der südpakistanischen Millionenmetropole Karachi sind zahlreiche Menschen getötet worden.

Der Chef der Kriminalpolizei, Chaudhry Aslam, blieb nach eigenen Angaben unverletzt. Karachis Polizeichef Saud Mirza sagte, neben dem Attentäter seien sechs Polizisten, eine Frau und ein Kind bei der Explosion am frühen Montagmorgen ums Leben gekommen. Mehrere Menschen seien verletzt worden, als der Angreifer seinen mit Sprengstoff beladenen Wagen in die Mauer von Aslams Anwesens steuerte.

Aslam sagte nach dem Anschlag vor Reportern: «Ich bin von mehreren militanten Gruppen bedroht worden, aber ich hatte nicht erwartet, dass sie angreifen, wenn alle schlafen. Ich hatte nicht erwartet, dass sie so eine feige Aktion durchführen.» Der private Sender Geo TV meldetete, Aslams Ehefrau und Tochter seien verletzt worden. Nach Aslams Angaben handelte es sich bei dem Kind und der Frau, die getötet wurden, nicht um seine Angehörigen. Geo TV berichtete weiter, bei der Explosion seien mehrere Häuser und Fahrzeuge in der Gegend beschädigt worden.

Konflikte / Pakistan
19.09.2011 · 10:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen