News
 

Torte und Roter Teppich: Berlins Ku'damm feiert 125. Geburtstag

Berlin (dpa) - Berlin feiert seine legendäre Flaniermeile: Zum 125. Geburtstag des Ku'damms wurde die Straße einseitig für den Verkehr gesperrt und streckenweise ein Roter Teppich ausgerollt. Für den Abend hatte der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit rund 1000 Gäste zu einem Spaziergang über den Boulevard geladen. Eine Ausstellung in 125 Vitrinen soll bis Ende Oktober an die bewegte Geschichte der Straße erinnern. Der Ku'damm, früher ein kurfürstlicher Reitweg, galt in der Weimarer Zeit als Symbol der Goldenen Zwanziger Jahre.

Hauptstadt / Geschichte
05.05.2011 · 18:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen