News
 

Tornado verwüstet Dorf in Mittelhessen

Gießen (dpa) - Ein Tornado hat am Abend in Mittelhessen ein Dorf verwüstet. In dem kleinen Ort Lumda wurden zehn Gebäude komplett abgedeckt. 14 weitere Häuser oder Scheunen wurden beschädigt. Der Wirbelsturm fällte Bäume und beschädigte Autos. Menschen wurden nicht verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf mehrere hunderttausend Euro.

Wetter / Unwetter
24.08.2010 · 01:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen