News
 

Torloses Remis zum Auftakt des Confederations Cup

Johannesburg (dts) - Die Auftaktpartie beim Confederations Cup 2009 zwischen WM-Gastgeber Südafrika und Asienmeister Irak endete in Johannesburg torlos. Ein Jahr vor der Fußball-Weltmeisterschaft treten die Kontinentalmeister, der amtierende Weltmeister und eben das Gastgeberland in einer Art WM-Generalprobe gegeneinander an. In der Gruppe A sind Südafrika, Irak, Ozeanienmeister Neuseeland und der amtierende Europameister Spanien vertreten. Die Gruppe B besteht aus Südamerikameister Brasilien, Afrika-Champion Ägypten, Weltmeister Italien und der USA - Sieger Nord- und Mittelamerika. Am Abend treffen Neuseeland und Spanien aufeinander.
DEU / Fußball / Confederations Cup
14.06.2009 · 17:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen