News
 

Tories gewinnen ohne absolute Mehrheit

StimmauszählungGroßansicht
London (dpa) - Eine starke konservative Partei, aber (noch) keine neue Regierung: Großbritannien steht vor einer völlig neuen politischen Konstellation und hat erstmals seit 36 Jahren keinen klaren Wahlsieger. Stattdessen zeichnet sich ein Tauziehen um die Macht ab. Ausgerechnet die Liberaldemokraten als eigentliche Wahlverlierer können "Königsmacher" werden.
Chronik / Wahlen / Großbritannien
07.05.2010 · 12:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen