News
 

Topmanager diskutieren über Neuordnung der Bankenwelt

Frankfurt/Main (dpa) - Vor dem Hintergrund wachsender Sorgen um die Finanzbranche diskutieren Topmanager internationaler Geldhäuser ab heute in Frankfurt über die Neuordnung der europäischen Bankenwelt. Die zweitägige «Handelsblatt»-Veranstaltung «Banken im Umbruch» wird von Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann eröffnet. Der Schweizer war in den vergangenen Jahren bereits häufiger der erste Redner der Tagung. Neben Ackermann werden zahlreiche weitere Lenker großer internationaler Institute sowie Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler erwartet.

Finanzen / Banken
05.09.2011 · 01:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen