News
 

Tom Cruise träumt seit Kindheit von Leben als Stuntman

Los Angeles (dts) - Der US-Schauspieler Tom Cruise hat schon als kleiner Junge von einem Leben als Stuntman geträumt. "Seit ich denken kann, wollte ich auf dem Motorrad sitzen und Autos fahren. Ich träumte davon, mit den Bikes zu springen und Stunts zu machen", schwärmte der Schauspieler im Interview mit dem "Playboy".

Und so habe er sich zu jedem Geburtstag stets nur ein Motorrad gewünscht. Später erfüllte sich der 49-Jährige seinen Wunsch und kaufte sich eine Maschine. "Ich bin viele Male gestürzt. Aber ich liebe es nun mal schnell", erklärte Cruise. Bei seinen gefährlichen Stunts hat sich der Hollywood-Star nicht selten verletzt. "Ich habe mir einmal das Bein gebrochen", verriet Cruise. Aber auch seine Nase musste mehrmals dran glauben. Cruise lebt seit der Trennung von Ehefrau Nicole Kidman 2001 mit der Schauspielkollegin Penélope Cruz in einer Beziehung. Die beiden haben eine gemeinsame Tochter.
USA / Leute
17.05.2012 · 16:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen