News
 

Tom Arnold hat seit der Geburt seines Sohnes 40 Kilo abgenommen

Los Angeles (dts) - Der US-Drehbuchautor Tom Arnold hat seit der Geburt seines Sohnes Jax im vergangenen April 40 Kilo abgenommen. Dem "People"-Magazin sagte Arnold, der unter anderem das Drehbuch für die Sitcom "Roseanne" schrieb: "Als ich Jax gesehen habe, wusste ich, dass er nur das Beste verdient." Ihm sei klar geworden, dass er so lange wie möglich leben müsse.

Also habe er aufgehört, Brot und Kuchen zu essen und begonnen, Sport zu treiben. Er habe jetzt viel mehr Energie, um mit seinem Sohn zu spielen - das sei auch sein liebster Sport. Früher habe er sich sehr geschämt, nun sei er stolz auf seine neue Figur. "Etwas in mir hat sich verändert", so Arnold.
Vermischtes / USA / Leute
02.01.2014 · 20:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen