News
 

Tokios Börse schließt schwächer

Tokio (dpa) - Die Tokioter Börse hat unter dem Eindruck der Schuldenkrise in Europa schwächer geschlossen. In Folge negativer Vorgaben der Wall Street büßte der Nikkei-Index 0,72 Prozent ein und ging beim Stand von 8541,93 Punkten aus dem Handel. Der Euro notierte leichter und lag bei 1,3607 Dollar.

Börsen / Währung / Japan
15.11.2011 · 07:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen