News
 

Tokios Börse schließt schwach

Tokio (dpa) - Die Tokioter Börse hat nach dem Rundumschlag der US-Ratingagentur Standard & Poor's gegen die Eurozone schwächer geschlossen. Der Nikkei-Index verlor 1,39 Prozent und schloss bei 8575 Punkten. Der Euro sank ebenfalls auf 1,3374 US-Dollar.

Börsen / Währung / Japan
06.12.2011 · 08:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen