News
 

Tokios Börse schließt schwach

Tokio (dpa) - Die Aktienbörse in Tokio hat in Folge der negativen Vorgabe der Wall Street und der Festigung des Yen schwach geschlossen. Zum Handelsende notierte der Nikkei-Index einen Verlust von 158,04 Punkten oder 1,49 Prozent und ging mit einem Stand von 10 462,51 Punkten ins Wochenende. Ein Euro kostete zuletzt 1,2531-34 Dollar.
Börsen / Währung / Japan
14.05.2010 · 09:28 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2018(Heute)
17.01.2018(Gestern)
16.01.2018(Di)
15.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen