News
 

Tokios Börse schließt knapp behauptet

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat in Folge von Gewinnmitnahmen mit leichten Verlusten geschlossen. Der Nikkei-Index notierte ein geringfügiges Minus von 0,07 Prozent und ging beim Stand von 10 303 Punkten ins Wochenende. Auch der Topix verzeichnete einen hauchdünnen Abschlag von 0,08 Prozent bei 903 Zählern. Der Dollar wurde leichter mit 84,00-03 Yen gehandelt. Der Euro notierte zum Yen fester bei 111,54-57 Yen. Zum Dollar lag er bei 1,3280-83 Dollar.

Börsen / Währung / Japan
17.12.2010 · 10:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen