News
 

Tokios Börse legt zu

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat zugelegt. Die japanische Zentralbank entschied im Laufe des Handelstags, die geldpolitischen Zügel weiter zu lockern, um sich gegen den Höhenflug des Yen und die Deflation zu stemmen. Sie will dem Finanzmarkt umgerechnet rund 92 Milliarden Euro zu einem festen Zinssatz von nur 0,1 Prozent leihen. Der Nikkei-Index gewann 1,7 Prozent auf einen Stand von 9149 Punkten. Der Euro notierte bei 1,2735 Dollar

Börsen / Währung / Japan
30.08.2010 · 09:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen