News
 

Tokios Börse legt nach Europa-Einigung weiter zu

Tokio (dpa) - Asiens Leitbörse in Tokio hat nach der Einigung Europas auf ein Auffangnetz von rund 500 Milliarden Euro für finanzschwache Euro-Staaten fest tendiert. Eine Stunde nach Handelsbeginn notierte der Nikkei-Index einen deutlichen Gewinn von 140 Punkten beim Stand von 10 504 Zählern. Der Euro legte im frühen Geschäft in Tokio ebenfalls zu. Die EU hatte kurz zuvor nach dramatischen Verhandlungen eine Einigung erzielt.
Börsen / Währung / Japan
10.05.2010 · 03:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen