News
 

Tokio verteilt Wasserflaschen an Familien mit Babys

Tokio (dpa) - Die Stadtverwaltung von Tokio will abgefülltes Wasser für Familien mit Babys bereitstellen. Die Behörden seien aufgefordert, heute damit rund 80 000 Haushalte zu versorgen. Das berichtete der staatliche TV-Sender NHK. Außerdem rief die Stadtverwaltung Mineralwasser-Hersteller dazu auf, ihre Produktion hochzufahren. Die Behörden ziehen damit die Konsequenz aus Messergebnissen in einer Wasseraufbereitungsanlage, wo erhöhte radioaktive Werte festgestellt wurden. Babys in 23 Stadtteilen Tokios und in fünf weiteren Städten dürfen kein Leitungswasser mehr trinken.

Atom / Japan
24.03.2011 · 00:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen