News
 

Toiletten im Stones-Museum - frauenfeindlich oder Kunst?

Lüchow (dpa) - Um die angeblich frauenfeindlichen Urinale im «Rolling Stones Fan Museum» im niedersächsischen Lüchow im Wendland ist eine Debatte entbrannt. Die Herrentoiletten namens «Kisses» sind geformt wie aufgerissene Münder, die Öffnungen eingerahmt von knallroten Lippen - die niederländische Künstlerin Meike van Schijndel hat sie an das Logo der britischen Kultband angelehnt. Die Urinale halte sie für nicht zumutbar, sagte die Gleichstellungsbeauftragte Marianne Jönsson-Olm. Die Becken stießen schon in New York und Wien auf heftigen Widerstand von Feministinnen.

Musik / Rock / Buntes
29.01.2012 · 04:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen