News
 

Tödlicher Schuss: Ermittlungen gegen Polizisten

Elsfleth (dpa) - Nach dem tödlichen Schuss eines Polizisten auf einen 51-Jährigen in Niedersachsen versuchen Fahnder, die Abläufe zu rekonstruieren. Die Obduktion sei noch nicht abgeschlossen, sagte Frauke Wilken von der Staatsanwaltschaft Oldenburg. Der Polizist hatte den psychisch kranken Mann gestern erschossen, nachdem dieser auf einen Kollegen des Beamten mit einem Hammer einschlug. Gegen den Polizisten wird wegen des Verdachts des Totschlags ermittelt.

Kriminalität
02.08.2012 · 13:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen