News
 

Tödliche Prügelattacke gegen Jonny K.: Gutachter in Frage gestellt

Berlin (dpa) - In dem neu aufgelegten Prozess um die tödliche Prügelattacke nahe dem Berliner Alexanderplatz haben Verteidiger ein medizinisches Gutachten in Frage gestellt. Der Institutsdirektor der Neuropathologie der Berliner Charité, Frank Heppner, wurde daraufhin auf Antrag eines Anwalts vereidigt. Der Mediziner hatte das Gehirn von Jonny K. untersucht und eine «Vorschädigung» ausgeschlossen. Das Prügelopfer starb im Oktober 2012 an massiven Gehirnblutungen. Sechs Angeklagte müssen sich vor einer Jugendkammer des Landgerichts verantworten.

Prozesse / Kriminalität / Berlin
13.06.2013 · 14:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen