News
 

Tödliche Polizei-Schüsse: Verfahren eingestellt

Hanau (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Hanau hat ein Ermittlungsverfahren gegen zwei Polizisten eingestellt, die einen bewaffneten Ruhestörer erschossen haben. Das Verhalten der beiden Beamten sei aus Notwehr gerechtfertigt und auch erforderlich gewesen, teilte die Behörde in Hessen mit. Die Beamten hatten Ende Februar in Maintal einen Randalierer mit neun Schüssen in seiner Wohnung niedergestreckt. Laut Staatsanwaltschaft hatte der polizeibekannte Mann die Beamten mit Messern bedroht und attackiert.

Justiz / Polizei
11.04.2012 · 18:11 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen