News
 

Tödliche Flucht: Haftbefehle gegen mutmaßliche U-Bahnschläger

Berlin (dpa) - Nach dem Unfalltod eines 23-Jährigen auf der Flucht vor U-Bahn-Schlägern sitzen jetzt zwei mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft. Die Haftbefehle seien am Abend erlassen worden, sagte der zuständige Sprecher der Staatsanwaltschaft. Den Verdächtigen wird Körperverletzung mit Todesfolge vorgeworfen. Den Ermittlern sind die 21 und 22 Jahre alten Männer bereits wegen Raubdelikten und Körperverletzung bekannt. Das Opfer war auf der Flucht vor den mutmaßlichen U-Bahn-Schlägern vor ein Auto gelaufen und getötet worden.

Kriminalität / Berlin
18.09.2011 · 22:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen