News
 

Tödlich verunglückte Katharina wird beigesetzt

Plattenburg (dpa) - Die am Kap Arkona auf Rügen tödlich verunglückte Katharina wird heute in ihrem Heimatdorf in Brandenburg beigesetzt. Trauergottesdienst und Beerdigung sind im engsten Familienkreis geplant. Die Zehnjährige war am 26. Dezember bei einem Spaziergang mit Mutter und Schwester an der Ostsee ums Leben gekommen. Über ihnen hatten sich plötzlich mehrere tausend Kubikmeter Kreide und Geröll aus dem 35 Meter hohen Steilküstenkliff gelöst. Die Mutter und die ältere Schwester wurden verletzt.

Brandenburg / Notfälle / Ostsee
17.02.2012 · 02:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen